Diplom_Kontext

Bauen im historischen Kontext

Diplom Winter 2010/2011

Aufgabe

Grundlegende Themen der Architektur, der Umgang mit dem Kontext, das Ausloten des Eingriffs in die vorhandene denkmalgeschützte Bausubstanz und die umgebende malerische Landschaft werden behandelt.

Das Schloss Paffendorf liegt in der Kölner Bucht nordwestlich der Kreisstadt Bergheim und ist ein touristischer Anziehungspunkt für die Region. Neben dem historischen Wasserschloss und der Parkanlage ist das Schloss Paffendorf zentraler Anlaufpunkt für den Tagebautourismus und beheimatet die Ausstellung zum industriellen Braunkohletagebau der RWE Power AG. Darüber hinaus werden Veranstaltungsräume unterschiedlichster Größenordnung, vom Konferenzraum bis zum Bankettsaal, angeboten. Es besteht die Absicht, das Schloss Paffendorf intensiver als bislang zu nutzen. Es soll weiterhin der Öffentlichkeit offen stehen, die einzelnen Themenbereiche Tagung, Ausstellung und Tourismus jedoch stärker auf einander abgestimmt werden. Ziel ist es u.a. vermehrt externe Veranstaltungen anbieten zu können. Dazu soll der Betrieb der Schlossanlage mit der Neujustierung der einzelnen Nutzungsbausteine im Sinne eines integrierten Betreiberkonzeptes weiter entwickelt werden. Um das Ziel zu erreichen, wird es notwendig, dass das Schloss und die Vorburg um ein Hotel der 4-Sterne Kategorie erweitert wird. Das bisherige gastronomische Angebot soll neu geordnet und noch besser auf zukünftige Themenbereiche abgestimmt werden.

Planungsaufgabe ist ein architektonischer Entwurf für die Themenbereiche Hotel und Gastronomie. Das 4-Sterne-Hotel soll als Neubau errichtet werden. Für die gastronomischen Angebote stehen Flächen in der Vorburg zur Verfügung. Die vorhandenen Seminar-, Tagungs- sowie Banketträume, der Museums- und Ausstellungsbereich sowie die Endbereitungsküche (Satellitenküche) im Herrenhaus sollen in ihrer heutigen Lage im Altbau unberührt bleiben.

  • Julien Blanc
  •  
  •  
  •  
  • Laura Ehme
  •  
  •  
  •  
  • Kai Erlenkämper
  •  
  •  
  •  
  • Nina Volk
  •  
  •  
  •