Forschungsmodul (5 CP)

Es handelt sich um eine in Absprache mit dem Fachgebiet Entwerfen und Gebäudetypologie zu verfassende Arbeit. Dauer, Umfang und Inhalt werden in individueller Absprache festgelegt. Themen des Forschungsmoduls können ein persönlicher Themenvorschlag des_der Studierenden, oder eine bereits bestimmte thematische Vorgabe im Zusammenhang mit einem Forschungsschwerpunkt des Fachgebiets sein. Neben der Mitwirkung in aktuellen Forschungsprojekten kann auch beispielsweise eine gutachterliche Tätigkeit gewählt werden oder planerisches Grundmaterial erarbeitet werden. Genauso ist eine entwurfsbegleitende Forschung oder die Anwendung von Methoden benachbarter Disziplinen möglich.

Antrag Forschungsmodul (wird in neuem Tab geöffnet)

Forschendes Studieren

  • Der Einfluss des Architekten Kazuo Shinohara auf europäische Architekten – Yuwei Liu, 2022
  • Welche Potentiale hat die Typologie Kirche für bestimmte Umnutzungen und wo liegen die Schwierigkeiten? – Anja Mack, 2022
  • Die Freiheit der Zelle – Typologie des Gem(einsamen) – Jasmin Moor, 2022
  • Erarbeitung und Ausgestaltung einer Grundlage für eine benutzerfreundliche Online-Datenbank für Gebäudetypologien – Sarah Grünebaum, 2021
  • Kindertagesstätten – Architektur als Spielgerät – Nadine Kreth, 2021
  • Eine kurze Geschichte der Architekturtypologie – Parima Heidar Beigi, 2021
  • Was macht ein Gebäude flexibel – Carla Zicari, 2021
  • Ungenutzte Potentiale von Fahrradstellplätzen im öffentlichen Raum – Christopher Gallinari, 2021
  • Die Konzeptionelle Herangehensweise der spanischen Architekten "RCR Arquitectes – David Lee Hunter, 2021
  • GMP – Industriebau in China – Lu Xiyao, 2020
  • Analysis of the Façade Maison Jaoul and by the means of Modulor – Lu Jiahao, 20219
  • Aussegnungshallen – eine zeremonielle Typologie – Jakob Manuel, 2019
  • Die sieben Pläne des Kirchenbaus von Rudolf Schwarz – Liu Dongwei, 2019
  • Le Corbusier und Frankreich – Sarah Papperitz, 2018
  • Coverdalae Crescent Flats, Machester – Vom Terraced House zur Großkultur – Claudia Licciardi, 2018
  • Frankreich und Le Corbusier – Karina Geppert, 2018
  • Keek Street Flats, Leeds – Versuch der Individualität im vorgefertigten Wohnungsbau – Lara Gall, 2018
  • Park Hill Estate, Sheffield – Streets in the sky – Duc Thin Du, Maria Jose Maigua Quimba, 2018
  • Le Corbusier und Frankreich – Sarah Papperitz, 2018
  • Museumsbauten / Analyse und Transfer – Paul Köhler, 2018
  • Museumsbauten / Analyse und Transfer – Elisa Schieseck, 2018
  • Die Werkplanung vom Infopavillon Botanischer Garten – Zhengxiao Wang, 2016
  • Constantin Melnikov Wohn- und Atelierhaus – Bo Jin, 2016